Datenschutzerklärung nach EU-DSGVO


Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns für die Auftragserledigung zur Verfügung stellen

1. Umfang der Datenverarbeitung

Im Zuge der Beauftragung eines Produktes unserer Seite erfahren wir naturgemäß Ihre E-Mail-Adresse und erfragen eine Zustellanschrift . Einzelne Zugriffe auf unserer Seite werden ansonsten nicht protokolliert. Die Speicherung Ihrer Daten dient ausschließlich der Auftragsabwicklung.

2. Sachlicher Anwendungsbereich

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Nutzung in einem lokalen Dateisystem gespeichert.

3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden sie ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen zur Auftragsabwicklung und ggf. Beantwortung Ihrer Anfragen verwendet.

4. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Eine Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, sofern Sie dies ausdrücklich wünschen und die Auftragsabwicklung abgeschlossen ist.

Ansonsten werden Ihre personenbezogenen Daten, erweitert um die Daten des erteilten Auftrags, maximal fünf Jahre nach dem Datum der letzten Auftragsabwicklung vorgehalten, um für einen Folgeauftrag oder Nachbestellung verfügbar zu sein. Nach dieser Zeit werden alle Daten gelöscht.

5. Auskunftsrecht

Gem. Art. 12 Abs. 1 Sätze 2 und 3 DSGVO können Sie jederzeit schriftlich, elektronisch oder mündlich eine Auskunftsanfrage über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten stellen. Eine Auskunftserteilung wird nach Art. 12 Abs. 3 DSGVO unverzüglich erfolgen, spätestens aber innerhalb eines Monats. Die Auskunft ist unentgeltlich.

CNC-Bauteile, 25.05.2018

E-Mail